Funktioniert Cat6 auf Cat5e Patchpanel oder Cat5e auf Cat6 Patchpanel?

Auf dem Markt gibt es sowohl Cat5e Patchpanel als auch Cat6 Patchpanel. Wir wissen, dass Cat5e-Patch-Panels für die Verwendung mit Cat5e-Kabeln vorgesehen sind und Cat6-Patchpanels für die Verwendung mit Cat6-Kabeln, aber was ist der Unterschied zwischen Cat5e- und Cat6-Patch-Panels? Kann ich ein Cat6-Kabel an Cat5e-Schalttafeln verwenden oder kann ich Cat5e-Kabel an Cat6-Schalttafeln verwenden? Antworten werden in diesem Blog zur Verfügung gestellt.

Cat6 on cat5e patchpanel

Kann ich Cat6 auf Cat5e Patchpanel verwenden?

Es gibt nicht viel praktischen Unterschied in den Schalttafeln selbst. Es gibt einen Unterschied in der Drahtstärke zwischen Cat5e und Cat6. Der Cat6-Draht ist dicker. Cat6 hat normalerweise 23 AWG Kupferleiter, verglichen mit nur 24 AWG in Cat5e Kabel. Ein weiterer Faktor, der Cat6 zu einem größeren Draht als Cat5e macht, ist die Tatsache, dass zwischen jedem der vier Paare in einem Cat6-Kabel ein Spline vorhanden ist, der jedes Paar voneinander trennt. Das Trennen der Paare hilft, das Übersprechen zwischen den Paaren zu reduzieren und gibt Ihnen ein besseres Signal. Dieser Spline erhöht jedoch auch den Durchmesser des Kabels. Unabhängig vom Größenunterschied zwischen Cat5e und Cat6 war das Cat6-Kabel abwärtskompatibel zu Cat5e. Ja, Cat6 ist oft ein größeres Kabel, aber das ändert nichts an der Verwendung mit Cat5e Patchpanels. Fühlen Sie sich frei, Cat5e Patch-Panels zu verwenden, wenn Sie sie bereits haben. Sie können sie später jederzeit aktualisieren.

Kann ich Cat5e auf Cat6 Patchpanel verwenden?

Zusätzlich zur Verwendung von Cat6 auf dem Cat5e-Patchpanel können wir auch in einigen Situationen, in denen wir Cat5e auf einem Cat6-Patchpanel verwenden möchten, vorgehen. Laut dem obigen Abschnitt wissen wir, dass Cat6-Kabel dicker als Cat5e sind. Wenn ich Cat5e auf einem Cat6-Patchpanel verwende, ist es dann zu locker? Obwohl die einzelnen Twisted-Pair-Isolierungen von Cat6 normalerweise dicker sind als Cat5e, ist dies normalerweise nie ein Problem mit der Terminierung, sondern nur mit der Anzahl der Kabel, die Sie durch ein Stück Conduit stopfen können. Also, wird ein Cat5e-Kabel “looser” terminiert an einer Cat6-Buchse, ein wenig ja, aber elektrisch wird es immer noch Kontakt und funktioniert gut. Sie sollten jedoch beachten, dass Ihr Kabelkanal standardmäßig auf die niedrigste Catx-Komponente eingestellt wird. Auch wenn auf dem Patch-Panel Cat6 steht, sollten Sie bei Cat5e-Kabeln nur Cat5e-Performance an diesen Buchsen erwarten.

Fazit

Wenn Cat5e-Draht auf einem Cat6 niedergeschlagen wird, ist der Cat5e-Draht so klein, dass es möglich ist, etwas zu bekommen, was wie ein guter Schlag aussieht, aber die Isolation auf dem Draht wird nicht durchdrungen oder nur teilweise von der Vampirklaue des Stempels durchdrungen Block. Wenn Cat6-Kabel auf ein Cat5e-Panel gestanzt werden, kann das größere Kabel dazu führen, dass die Vampirbacken auf dem Stanzblock gebogen oder sogar gebrochen werden. In beiden Fällen können Sie in der Regel dafür sorgen, dass jede Verbindung ordnungsgemäß funktioniert und getestet wird. Wenn Sie nur ein Panel zu Hause machen, sind Sie wahrscheinlich in Ordnung. Obwohl es beides gut funktioniert, empfehlen wir nicht, dies zu tun. Verwenden Sie das Cat5e auf Cat5e Patchpanel und Cat6 auf Cat6 Patchpanel wird die beste Leistung erhalten. FS.COM bietet sowohl Cat5e-Patch-Panels mit hoher Dichte für Fast-Ethernet-Anwendungen als auch Cat6-Patchpanel für 1-Gigabit-Ethernet-Anwendungen. Einfach zu verwalten und spart Platz im Rechenzentrum.

0


Leave a Reply

Copyright © Fiber Transceiver Solution     Designed by WPDesigner    Hosted by BlogRip.com